Grundschule Nordholz

Der dritte Aktionstag unter dem Motto „Frühling“ startete heute am 07.03.2018 in der Aula der Grundschule Nordholz.

Fast 60 Kinder und die dazugehörigen Erzieher fanden sich ein, um gemeinsam mit einem Bewegungslied zu starten.

Frau Schwerdtfeger begrüßte wie immer die zukünftigen Schulkinder und stimmte sie auf die Workshops ein.

Dann durften die Kinder ihren ersten Workshop wählen, indem sie ein Farbkärtchen zogen. Da die Kinder nun schon zum dritten Mal dabei waren, kannten sie den Ablauf schon gut und gingen sicher und wohlig mit den Erziehern in ihr erstes Angebot.

Im Kunstraum wurde das Spiel „Frau Henne“ gespielt. Im Anschluss wurden Küken mit bunten Federn und Wackelaugen dekoriert. Die Kinder haben ihre Küken dann noch mit Schnäbeln, Füßen und anderen Kleinigkeiten verschönert.

Im Werkraum wachten die ersten Frühlingsblumen auf. Dazu haben die Kinder ihre Hände auf ein buntes Blatt Papier gemalt und die Hand schön angemalt und ausgeschnitten. Danach wurde die Blumenhand an einen Strohhalm geklebt. Zuletzt hat ein grünes Blatt die Blume noch verziert.

Auch in der Sporthalle wachten die Tiere und Blumen aus dem Winterschlaf auf. Die Kinder überlegten, welche Tiere dazu erwachen und spielten diese nach. Im Anschluss dachten sie sich passende Fangspiele mit einem Seilchen aus.

Auf der zweiten Hallenseite wurde eine Bewegungslandschaft aufgebaut. Die Kinder rollten „Baumstämme“ durch den Wald, balancierten auf diesen oder krochen durch den Maulwurfstunnel.

Im Sprachraum wurden Marienkäfer aus halben Papptellern gebastelt. Die Käfer bekamen Punkte, Beinchen, Fühler und Augen. Durch aufgeklebtes Krepppapier wurden die Marienkäfer schön leuchtend rot.

Im Musikraum wurde das Gedicht „Der Hase mit der roten Nase“ gehört und als Faltbuch nachgebastelt. Die Kinder haben eine schöne Bühne gebaut. Dazu den Hasen und den Fuchs als bewegliche Tierchen ausgeschnitten und dazugesellt.

Zum Schluss des Aktionstages haben sich alle Kinder wieder in der Aula getroffen. Einige Kinder haben vom Tag berichtet. Zum Abschluss wurde das Lied „Alle Leut“ gesungen. Mit fröhlicher Stimmung ist auch dieser Aktionstag zu Ende gegangen.

       J. Schwerdtfeger

Auch interessant:

Am 15.05. und 16.05.2018 haben wir Walderlebnisspiele im Nordholzer Wald (gegenüber der Schule)...

Vom 26.2. bis 2.3. waren wir zum Skilaufen im Harz. Um 6.30 Uhr haben wir uns an der Schule...

Auch in diesem Jahr haben wieder Schüler aus den 3. und 4. Jahrgängen an zwei Tagen...