Grundschule Nordholz

J: „Hallo, ich bin Jenna Klee und ich berichte euch heute live aus der Grundschule Nordholz. Wir werden heute jemanden ganz besonderes interviewen, und zwar Else.
Wir werden deshalb auch in die Klasse 4B gehen um sie endlich kennenzulernen.
So, wir sind jetzt auch schon in der 4B angekommen und da ist auch schon Else. Ich werde mal zu ihr rüber gehen und mich vorstellen.

Hallo Else, ich bin Jenna und ich freue mich sehr, dich kennenzulernen. Kannst du mir vielleicht ein paar Fragen beantworten und mir ein bischen über die Schule erzählen?“

E: „Hallo Jenna, klar kann ich das machen.“

J: „Toll! Hier die erste Frage: Was ist denn eigentlich dein Lieblingsfach?“

E: „Das Sitzsackfach.“

J: „Wow! Was macht man denn bei diesem Fach?“

E: „Na, da liege ich auf dem Sitzsack und träume ganz wundervoll. Die Schüler müssen mich dann ab und zu kraueln, hmmmm.“

J: „Ah so, na dann. Du Else, kann ich dich mal was Besonderes fragen?“

 E: „Klar doch. Was ist es denn überhaupt für eine Frage?“

J: „Die hier: Was ist eigentlich im Lehrerzimmer los? Du darfst da doch rein…“

E: „Die Lehrer, du glaubst es nicht….
….die spielen in den Pausen immer auf dem Computer Minecraft und tauschen Pokemon Karten! Und wir dürfen das nicht!“

J: „Na, das ist ja lustig.“

E: „Was ist denn die nächste Frage?“

J: „Wer ist dein Lieblingslehrer?“

E: „Na, Frau Schlecht und Herr Beger.“

J: „Cool. Bist du bereit für die nächste Frage?“

E: „Von Geburt an.“

J: „Na dann los: Wer ist dein bester Freund/in?“

E: „Das ist Balu. Er ist ein Ridgeback wie ich und kann toll mit mir rennen.“

J: „Super. Und was würdest du an der Schule verbessern?“

E: „Oh, da gibt es viel. Als erstes würde ich sagen, dass Süßigkeiten mitgenommen werden dürfen und dass die Pausen viel länger sind. Ganz wichtig finde ich auch, dass man erst um 10:00 Uhr aufstehen muss und trotzdem um 13:00Uhr nach Hause kann. Und dies auch noch: Man muss keine Hausaufgaben mehr machen!“

J: „Ja Else, da hast du richtig gute Ideen. Ok, das war’s dann auch schon mit dem Interview. Danke, dass du alle Fragen beantwortet hast. Tschüß, bis bald.“

Auch interessant:

Hallo ihr Lieben, auf dem letzten Schülerrat bat Frau Schlecht, dass ihr mir mit mehr...

Juchuh!! Ich habe es geschafft! Vor den Ferien hatte ich eine kleine Abschlussprüfung mit meiner...

Ich brauche hitzefrei! Aber nee, dann treffe ich ja meine netten Zweibeiner-Schüler auch...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen