Grundschule Nordholz

Weihnachten steht vor der Tür. Das merkt man in der Grundschule Nordholz ganz deutlich. Klassenräume sind dekoriert und auf den Fluren und in der Aula stehen geschmückte Tannenbäume. Der Höhepunkt der Vorweihnachtszeit fand dieses Jahr am Mittwoch den 20.12.2017 um 17 Uhr wieder einmal in Form des Weihnachtszaubers statt.

Viele SchülerInnen haben sich in den letzten Wochen intensiv auf ihren Auftritt vorbereitet und geübt, sodass ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto „Weihnachten in aller Welt“ in der stimmungsvoll beleuchteten Aula aufgeführt wurde.

Den Auftakt des gut besuchten Konzertes gab der Chor unter der Leitung von Frau Brandenburger. Textsicher und fröhlich präsentierten die Sänger des Chores drei wunderschöne Lieder. Danach folgten ein Lichtertanz der E1, die Klasse E3 mit dem Lied „Ihr Kinderlein kommet“, die 4 B mit Boomwhacker, Gesang und Tanz und einige Schüler, die in Kleingruppen Weihnachtslieder auf ihrer Flöte spielten. Emilie Zhigulin und Sophia Wesjohann fassten allen Mut zusammen und spielten ganz alleine Klavierstücke vor.

Die Klasse E7 sang das humorvolle Weihnachtslied „Ich wünsche mir zum heiligen Christ“ und brachte das Publikum zum Lachen. Die Klasse 4M präsentierte ihr Können auf vielfältige Art und Weise. In dem Instrumentalstück „Latin Dance“ erklang mit Hilfe von Xylophonen, Glockenspielen, Keyboards, Klanghölzern und Trommeln lateinamerikanische Musik. Darüber hinaus führte die Klasse drei Flötenstücke auf, wovon das letzte besonders schön war, weil es dreistimmig gespielt wurde. Zwischenzeitlich wurde das Programm aufgelockert und das Publikum wurde eingeladen, gemeinsam mit dem Chor ein Lied zu singen.

Auch die super aufeinander abgestimmte Trommel-AG führte ein Rhythmusspiel und ein Trommelstück „Kalafedon“ auf. Ein weiterer Höhepunkt war das Theaterstück „Auf dem Weg zur Krippe“ der Klasse 4T, in dem eine Weihnachtsgeschichte, teilweise auch humorvoll, aus der Sicht von Waldtieren erzählt wurde.

Zum Abschluss haben es sich auch die Lehrer nicht nehmen lassen, den Zuhörern mit den Liedern „Frohe Weihnacht“ und „Dat Johr geiht to End“ frohe Weihnachten zu wünschen.

Auch interessant:

Vom 11.04. bis 13.04. haben sich alle Kinder, Lehrkräfte und Mitarbeiter der Grundschule...

Als Abschluss unserer Projekttage mit dem Thema „Musikalische Reise um die Welt“ fand am...

Am 4.4.2018 sind wir mit unseren beiden Klassen in den Nordholzer Wald gegangen, um Buchen zu...