Grundschule Nordholz

Am Freitag, den 1. Dezember war wieder einer der schönsten Tage an unserer Grundschule. Das Weihnachtsbasteln hat in allen fünfzehn Klassen stattgefunden. Überall wurde geschnitten, geklebt, dekoriert…

Die Klassen füllten sich mit selbstgemachten Rentieren, Elchen, Engelchen, Sternen, Karten und vielem mehr. Überall glitzerte es. Ein Duft von Tanne zieht seitdem durch die Gänge. Die beiden Tannenbäume in der großen Schulaula wurden mit selbstgebastelten, hübschen Sachen geschmückt. „Brigitte“, eine gute Fee, band wie jedes Jahr einen riesengroßen Adventskranz, der am Ende unter der Auladecke hing.
Begleitet wurde das rege Treiben durch „Dieter“, unseren Akkordeonspieler, der von Klasse zu Klasse ging und immer mehr Kinder, die mit ihm gemeinsam Weihnachtslieder sangen, begeisterte.

Auch in diesem Jahr hat der Förderverein der Grundschule Nordholz die vielen Schulklassen, Lehrer und Helfer mit köstlichen, selbstgebackenen Waffeln verköstigt. In der Aula stand auch Kaffee für die Erwachsenen bereit. Die Augen leuchteten bei groß und klein. Es war ein sehr gelungener, entspannter Vormittag.

Die Schulleitung und das gesamte Kollegium bedanken sich für die großartige Unterstützung und wünschen allen eine schöne Vorweihnachtszeit.

 

Nicola Rettig, PM

Auch interessant:

Unsere Schule hat im Jahr 2017 erfolgreich am Schulwettbewerb zum Erwerb des...

Traditionell haben unsere Schüler die Möglichkeit, am Ende des Schuljahres das...

Am Mittwoch, den 6.Juni 2018 war es wieder soweit, dass uns die zukünftigen Schulkinder...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen